Artikel über: Personizer Arbeitszeiterfassung

Wie erfasse ich meine Arbeitszeiten?

Personizer: Urlaubsplanung und Zeiterfassung für dein Unternehmen

Mit dem Personizer Arbeitszeiterfassungsmodul erfasst du deine Arbeitszeiten ganz einfach, schnell und rechtssicher. Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten: Die automatische Zeiterfassung und die manuelle Zeiterfassung.

Automatische Zeiterfassung mit Personizer
Die automatische Zeiterfassung kannst du unter Dashboard oder unter Zeiteinträge starten.



Das Tool für die automatische Zeiterfassung sieht wie folgt aus. Klicke auf Start um die Zeiterfassung zu starten.



Wenn du eine Pause machen möchtest, kannst du die Zeiterfassung jederzeit und beliebig oft unterbrechen, indem du auf den Pause-Button klickst. Die digitale Zeiterfassung wird automatisch unterbrochen und deine Pausenzeit wird dokumentiert



Die Pause beendest du mit einem erneuten Klick auf den Pause-Button (1). Mit einem Klick auf Ende (2) beendest du die automatische Zeiterfassung.



Manuelle Zeiterfassung mit Personizer
Du hast neben der Möglichkeit der automatischen Zeiterfassung ebenfalls die Option deine Arbeitszeiten manuell ein- und nachzutragen.

Wähle zunächst Zeiteinträge in der linken Navigationsleiste aus.
Klicke auf Zeiteintrag hinzufügen. Es öffnet sich ein Fenster, in dem du einen neuen Zeiteintrag erstellen kannst.



Im oberen Teil des geöffneten Fensters kannst du deinen Zeiteintrag anpassen.
Klicke auf Speichern, um dein Zeiteintrag nachträglich hinzuzufügen.



Achtung: Beachte, dass die Zeiten nicht in der Zukunft liegen dürfen.

Aktualisiert am: 30/01/2023

War dieser Beitrag hilfreich?

Teilen Sie Ihr Feedback mit

Stornieren

Danke!